Hic sunt dracones

Siegfried soll hier einst den Drachen erschlagen haben, eine kleine Drachenpuppe berichtet den Touristen für einen Euro davon. Drachenblut war nicht mehr zu finden, aber ein schöner Ausblick über den Rhein vom Drachenfels

In groß und als Panorama bei flickr.

Rheinwelt

Comments are closed.

Post Navigation